Sören Balendat      -     über mich

 

Kurzbiographie:
  • Geb. in Berlin (West)
  • Erstes Instrument: Klarinette mit 8 Jahren
  • erster Klavierunterricht beim Vater
  • Jazz-Orgel ab 15 Jahren
  • Hauptschwerpunkt Jazzpiano seit 17. Lebensjahr
  • Unterricht bei: Martin Schrack, Ull Möck, Martin Trostel
  • Masterclasses bei: Kenny Werner (USA) Richie Beirach (USA), Barry Harris (USA), Jürgen Friedrich (BRD)
  • 1993 - 1997 Ausbildung Jazzgesang bei Freddy Wilkes, Tübingen
  • 1997-2000 Studium am Meistersinger-Konservatorium der Stadt Nürnberg, Hauptfach Jazzpiano bei Martin Schrack.
  • Seit 1999 Privatunterricht bei Walter Treuheit (Fürth) mit den Schwerpunkten Unterrichtsmethodik und Technik-Ausbildung.
  • Studium an der Hochschule für Musik Nürnberg Augsburg.
  • Abschluss als Diplom-Musiklehrer 2002.
  • Dozent an der Hochschule für Musik Nürnberg für Praxisiorientiertes Klavierspiel, Fachmethodik Jazz, Jazz-Gehörbildung und Jazzpiano.